Behandlung

In der ersten Sitzung wird nach der Evaluation des Hauptanliegens, das können Schmerzen, Funktionsstörungen, Einschränkungen, sonstige Beschwerden sein, eine ausführliche professionelle medizinische Anamnese durchgeführt. Diese dient dazu bei, das Anliegen allenfalls in eine Relation in der Zeitachse zu bringen. Relationen dazu können Geburten, Unfälle, sonstige Erkrankungen, allgemeineVerhaltensweisen, Schlafverhalten, physische & psychische Vorkommnisse, Freizeitbeschäftigungen, Verhaltensänderungen usw. sein. Anschließend gilt es, manuell und allenfalls visuell das Läsionsmuster zu erkennen und durch dieses an die Ursache herangeführt zu werden. Hinter jeder Läsion steht immer eine Ursache (Cause), welche diese Läsion unterhält und diese mit Energie versorgt. Es gilt, diese aufzuheben und die Dysbalance (Ungleichgewicht) wieder herzustellen. Die Läsion oder Symptomatik wird dadurch nachhaltig aufgehoben und verschwindet im Idealfall für immer.




error: Copyright 2018